• Contemporary circus piece: Amalgam
    ,

    Contemporary circus piece: Amalgam

    Ich bin gestern spät ins Bett gekommen, weil ich mir das hier noch ansehen musste: Er ist Jongleur, sie ist Tänzerin. Ich habe vor Jahren mal Preisträger live gesehen. Dabei waren ein Tänzerin und ein Tänzer aus Finnland, dessen Stück ich nie vergessen werde. Während des ganzen zeitgenössischen, akrobatischen Pas de Deuxs hat sie seinen… Continue reading

  • Rid of me

    Ich liebe E-Gitarre und Gesang. Und P.J. Harvey ist eine verdammte Queen of Indie-Rock. Continue reading

  • Das dunkle Herz des Waldes

    Im Urlaub habe ich endlich Das dunkle Herz des Waldes (von Naomi Novik) zu Ende gelesen. Es war etwas länger als erwartet, beim ebook kann ich die Länge nicht richtig erahnen. Ich habe das lange Ende nicht mehr so richtig detailliert gelesen, weil es high fantasy ist und dementsprechend wurschtelig, was Ort und Handlung angeht.… Continue reading

  • Harz
    ,

    Harz

    Letzte Woche waren wir wieder in Bad Harzburg. Mein Vater hat dort gelebt. Meine Familie trifft sich regelmäßig für ein paar Tage, weil wir die Gegend schön finden und weil es Tradition hat. Es liegt für alle gleich weit weg und ist gut erreichbar. Ein Familien-Wellness-Urlaub sozusagen. Wir übernachten in unterschiedlichen Wohnungen und Zimmern. Jede/r… Continue reading

  • Vertigo

    Vertigo

    Wie oft habe ich den Film schon gesehen? Zehnmal? Und was habe ich vergessen? Praktisch alles. Es ist ja nicht so, dass ich nicht alle Hitchcock-Filme auf DVD in einer Box hätte, aber offensichtlich werde ich alt und vergesslich. Gestern habe ich also Vertigo gesehen als wäre es mein erstes Mal. Um so besser, so… Continue reading

  • Nothing But Thieves live in Amsterdam

    Das Konzert on Nothing But Thieves im Februar wurde live übertragen. Für den Stream konnte man sich ein Ticket kaufen und 48 Stunden lang ansehen. Ich habe fünf Versuche gebraucht, bis sich den Stream ohne Unterbrechung mitgeschnitten hatte. Der Ton kam direkt vom Mischpult, was unglaublich trocken und nüchtern klang. Ich habe den Sound etwas… Continue reading

  • ,

    Since I Left You

    Ich habe gerade die Info wieder mühsam herausgesucht und werde sie hier posten, damit ich nicht noch mal suchen muss: Der Tänzer ist Steve Elias. Die Tänzerinnen heißen Asher Keddie and Christina Anu. Asher Kaddie hat wegen einer Knieverletzung mit 13 eine Tanzkarriere aufgeben müssen. Steve Elias ist immer noch aktiv. Das Video hat 2001… Continue reading

  • The Blue Nile

    Ich denke regelmäßig, dass ich für The Blue Nile hier einen Post schreiben sollte. Ich habe es deshalb gelassen, weil ich meine Leidenschaft für diese Band mit niemandem damals wie heute teilen konnte. Es hat etwas ausgesprochen Heimliches und Romantisches, aber eben auch etwas dadurch unglaublich Einsames. The Blue Nile hörte ich still allein vor… Continue reading

  • Bone Smoke

    Das Stück fand ich grandios. Da rennt man bei mir aber auch offene Türen ein, wenn man das Aussterben und den utopischen Neubeginn einer neuen Lebensform zum Thema hat. Ich bin einfach immer wieder begeistert, wie Tanz mit so wenigen anderen Mitteln als denen, die der Körper hergibt, im wahrsten Sinne des Wortes Großes verdichtet.… Continue reading

  • ,

    Der Trafikant

    Es war mein zweites Theaterstück. Nichts für mich, und damit meine ich Theater generell. Ich habe nach dem Stück lange mit der Gruppe diskutiert, mit Freunden gesprochen und darüber nachgedacht. Es hat mich genug Zeit und Nerven gekostet. Vielleicht lese ich das Buch mal, einfach aus Interesse. Ich fürchte nur, dass das Buch auch nicht… Continue reading

  1. Oha, den kenne ich gar nicht. Kommt sofort auf die Liste.

  2. Oh, grossartig! Das erinnert mich wieder an Strange Days, wo Juliette Lewis den Song und „Hardly Wait“ performt hat (mir…

  3. Lieber Konstantin, das freut mich sehr! Schön, dass Du ins Netz kritzelst, ich lese es sehr gerne. Danke für Deinen…

  4. Danke für diesen Text und diese Gedanken, Martin. Sie hallen nach. Helfen mir vielleicht selbst nachzuvollziehen, warum ich wieder ins…