Ich weiß nicht, was ich gemacht habe. Was ich weiß, ist dass ich kein Backup-Plugin installiert hatte. Jedenfalls sind alle Einträge weg. Also, sie liegen noch als HTML-Dateien im Verzeichnis, aber das war’s dann auch schon.

Ich könnte jetzt zurück zu Wordpress gehen und da weitermachen, wo ich aufgehört habe, aber ich mag Bludit und versuche es mal mit dem Backup-Plugin.

Jetzt gibt es erst einmal einen Neustart.