Gestern hatten wir unseren privaten Song-Contest mit elf Teilnehmern.

Ich habe Mitski für Japan antreten lassen. Spoon und Mitski sind punktgleich auf dem obersten Platz gelandet.

Beide verdient, natürlich. Beide Alben sind toll. Dieses war das Endergebnis:

  1. Mitski – Love Me More (Japan)
  2. Spoon – Wild (U.S.A./Texas)
  3. Regina Spektor – Becoming All Alone (U.S.A./NY)
  4. Gretel Hänlyn – Motorbike (U.K.)
  5. Andrew Bird – Underlands (U.S.A./Chicago)
  6. Один в каное – Кому то тре (Ukraine)
  7. Zoster – Čovjek želi da je ptica (Bosnien)
  8. Landmvrks (Ich habe vergessen, welches) (Frankreich)
  9. Swallow The Sun – The Void (Finnland)
  10. Alvaro Soler – Solo Para Ti (Spanien)
  11. Michael Patrick Kelly – Throwback (Deutschland)

Es hat Spaß gemacht.

Fun fact: Deutschland auch bei uns auf dem letzten Platz.